Nur 4 Gehminuten vom Strand im exklusiven Dünenland finden Sie unser Strandhaus.Wer Ruhe sucht,Strand,Ostsee,aber auch auf Luxus und Abwechslung nicht verzichten möchte ist hier richtig.Im Sommer gibt es fast täglich ein abwechslungsreiches Programm in Karlshagen. 

Auch der Gaumen kann sich in der Auster=5 Fußmin.,im Hotel Nordlicht 10 Fußmin.,  oder im Veermaster=10 Fahrradmin. (am Yachthafen) , mit frischen Zutaten verwöhnen lassen.Natürlich verfügt der Ort über noch mehr Restaurants,Pizzerien oder Eiskaffees.Einen Tagesausflug nach Rügen?Oder mit der Inselbahn in 30min nach Heringsdorf ... kein Problem..alles super schnell und nah zu erreichen und doch individueller ,erholsamer Strandurlaub,in exklusiver Umgebung.Tennisplatz 3 min,Spielplatz 5 min, Bäcker 4 min,Einkaufen  6 min... alles nah und doch ruhig.

Weiße Ostseestrände, Wälder, faszinierende Küstenlandschaften – all’ das bietet die Insel Usedom ihren Besuchern. Egal, ob Sie sportliche Betätigung suchen, in die Geschichte eintauchen oder die Natur entdecken möchten – für jeden Geschmack und jedes Alter ist etwas dabei. 

 

Natur erleben

Botanischer Garten Mellenthin

60 000 m² mit 14 Themengärten in voller Pflanzenpracht.
Von Mai bis Oktober erwarten Sie magischer Blüten­zauber und eine bunte Farbenvielfalt.


Waldkabinett in Pudagla

Ausstellung über heimische Hölzer, Pflanzen und Tiere sowie eine liebevoll gestaltete Pilzausstellung. Ein Waldlehrpfad führt Sie unter anderem an Insektenhotels vorbei.

 

Tauchgondel in Zinnowitz

Die erste Tauchgondel der Welt direkt an der Seebrücke bringt Sie direkt in die fantastische Unterwasserwelt der Ost­see. Ein 3D-Kino zeigt Filme über die Welt der Haie oder die Gefährdung der Ozeane.

 

Schmetterlingsfarm in Trassenheide

Europas größter Schmetter­lingshalle mit exotischen Pflanzen und einer großen Welt von Insekten interessante Tiere wie Gespenstschrecken, wandelnde Blätter, Vogel­spinnen, Skorpione, riesige Tausendfüßler und die schwersten Käfer der Erde!

 

Naturerlebniswelt in Heringsdorf

500 Millionen Jahre Naturgeschichte! Entdecken Sie beeindruckender Exponate aus dem tropischen Asien.


Storchenhorst in Heringsdorf-Gothen

Seit 1963 wohnen Storchenpaare beim Storchenvater Eggebrecht. Schaukästen geben Auskunft über ihr Leben und informieren über Ankunft und Abflug seiner Störche sowie die Anzahl der Jungen.


Phänomenta in Peenemünde

Wollten Sie schon immer mal in eine Seifenblase kriechen oder mit den Händen Blitze schleudern?

Das Erlebnis-Haus für Jung und Alt lädt Sie in einer inter­aktiven Ausstellung zu verblüffenden Experimenten ein.


Naturschutzzentrum Karlshagen

Im Naturschutzzentrum erhalten Sie Informationen zu den Naturschutzgebieten der Insel und Sie erfahren Wissenswertes über Moore. Besonders empfehlenswert ist die umfangreiche Seevogelausstellung.

 

Geschichte entdecken

Großsteingrab in Lütow

Am Ortseingang von Lütow finden Sie das Großstein­grab. Viele Fundstücke aus der Gegend sind im Museum von Stettin ausgestellt.


Bockwindmühle Pudagla

Faszinierende Technik einer dreihundert Jahre alten, liebevoll restaurierten Bockwindmühle. Liebevoll restauriert, drehen sich seit 1997 wieder die Flügel der Mühle in Pudagla.

Besichtigen Sie im Inneren der Mühle die alte Mechanik. An den Mühlenaktionstagen nimmt die Mühle ihre Arbeit und gibt Einblicke in die alte Mechanik.


Volkssternwarte in Heringsdorf

Manfred von Ardenne erholte sich in den 60er und 70er Jahren in Heringsdorf auf Usedom und schenkte dem Ort 1960 diese Sternwarte. Besichtigungen sind je nach Wetterlage möglich.

 

Slawensiedlung in Balm

In der Nähe des schönen Dorfes Balm können Sie noch Reste einer Slawensiedlung mit erhaltenem Burgwall besichtigen.


Salzhütten

Um 1820 begannen die Fischer auf Usedom Salz als Konservierungsmittel für Fisch zu verwenden.
Für die Lagerung wurden hierzu in Strandnähe Rohrdachhütten gebaut.

Heute finden Sie nur noch wenige davon am Strand von Zempin, Koserow und am Peeneufer von Freest.

 

Kunst und Kultur

Töpferei in Morgenitz

Traditionelles lehmglasiertes Braunge­schirr und Tonwaren im Bunzlauer Stil werden im Holz befeuerten Brennofen gebrannt und das Beste – Sie können alle Stücke direkt vor Ort erwerben.

 

Mölschow

Eine kleine Gemeinde mit überwältigendem Angebot! Planen Sie für Kulturhof, Grenzüber­schreitenden Jugendhandwerkerhof und den Landwirtschaftlichen Erlebnisbereicheinen ganzen Tag ein!

In Mölschow können Sie Ihr Urlaubsmitbringsel selbst herstellen. Ob Sie nun töpfern, filzen, Körbe flechten, spinnen, weben ...


Kunst-Kabinett Usedom in Benz

Besuchen Sie die wechselnden Ausstellungen mit Bildern und Skulpturen. Das Kunst-Kabinett Usedom befindet sich neben der wunderschönen Kirche, die schon Lyonel Feininger malte.

 

Phillip-Otto-Runge-Haus in Wolgast

Der Maler Phillip Otto Runge wurde 1777 in Wolgast geboren und zählt zu den Mitbe­gründern der romantischen Kunst in Deutschland. Sein Geburtshaus präsentiert in einer modernen grafischen Gestaltung das Lebens- und Schaffenswerk des bekannten Künstlers.

 

Eisenbahn-Dampf-Fährschiff in Wolgast

Die älteste Dampffähre Europas erwartet Sie im Museumshafen. Die "Stralsund" wurde zum Museumsschiff ausgebaut und begeistert als technisches Denkmal mit 110 Jahre alter Technik.

 

Otto-Lilienthal-Museum in Anklam

Das technische Personalmuseum lädt Sie mit einer um­fangreichen Sammlung von Flugmodellen und Exponaten rund um das Fliegen ein.


Skulpturenpark in Katzow

Der Skulpturenpark Katzow ist ein zur Zeit etwa 18 ha großes Wiesenareal mit riesigen, bis zu 18 m hohen Skulpturen. Der Park versteht sich als Kunstort mit Tür und Fenster in eine herrliche Landschaft Vorpommerns zwischen Greifswald und Wolgast.
Teilweise als skurrile Gebilde recken sich die Skulpturen in die Höhe und bilden für den Betrachter optisch und inhaltlich einen ungewohnten Kontrast zur ruhigen Landschaft. Mit mehr als 80 Skulpturen umfasst das Gelände eine bedeutende Anzahl moderner Werke verschiedener namhafter Künstler der Region und des In- und Auslandes.

 

Historisch-Technisches Museum Peenemünde

Am Peenemünder Haupthafen auf der Insel Usedom haben Sie Gelegenheit, sich in einer Ausstellung über die Entwicklung und Erprobung der Raketen- und Luftwaffentechnik sowie über die ehemalige Heeresversuchsanstalt zu informieren.
Weiterhin sind Prototypen der V1 und V2 sowie Jagdflugzeuge, Propellermaschinen und Hubschrauber zu besichtigen.

 

U-Boot Museum

Gleich nebenan liegt die Juliett U-461 im Peene­münder Hafen, ein U-Boot so hoch wie ein sechsstöckiges Haus. Steigen Sie ein und tauchen Sie ab in das Leben unter Wasser!

 

               Strandaufgang
Strandaufgang

 

 

Strandhaus Karlshagen
5-Sterne-Ferienhaus

im Kapitänsweg 9

17449 Ostseebad Karlshagen

INSEL USEDOM

 

 

 

   

unverbindliche 

Buchungsanfrage

 

  

  

 

 

Klassifiziert durch den DTV:

5 Sterne Ferienhaus